Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    J (Samstag, 14 April 2012 11:46)

    Hallo Herr Eichmann,

    ich bin auf diese Webseite bei der Suche nach den Einwohnerzahlen von Geisecke gestoßen. Großartig, wieviele Informationen Sie hier zur Verfügung stellen und vor allem sehr interessante und wissenswerte. Vielen Dank dafür!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ein Anwohner aus Geisecke

  • #2

    Karl Hauske (Mittwoch, 28 November 2012 22:37)

    Ganz, ganz tolle Arbeit! Das ist für mich "Geschichte = Historie" vor Ort, in dem ich groß geworden bin und die ich schon lange vermißt habe.

    Vielen, vielen Dank dafür!

    Karl Hauske

  • #3

    Hermann Volke (Montag, 24 Dezember 2012 08:52)

    Sehr interessante Geschichte über die Eisenbahn in Geisecke. Tolle Arbeit. Hier können Sie meine Recherchen über den Nachbar Bahnhof Holzwickede lesen.
    http://www.klgv-oelpfad.de/chronik_bahnhof_holzwickede.htm

  • #4

    Heinrich Rademacher (Samstag, 26 Oktober 2013 22:13)

    Hallo Herr Eichmann ,bin über Facebook am 25.10.2013 auf diese Seiten hingewiesen, Toll. Meine Familien -Zweige Rademacher und Most nachvollzogen.Werde meine Unterlagen Ihnen zukommen lassen und auch Bilder aus der Schule.Mein Opa ist Franz Rademacher,verh. mit Emilie Most.von Lichtendorf in die zweite Eisenbahn-Siedlung 1925 = Karlstr.5 gezogen. Meine Mutter ist Emmy Maria . Mein Vater ist Heinrich Kopek geb. in Berlin -Lichterfelde,Verlobung Pfingsten 1945.Mein Stiefvater ist ab 1954 Nicanor Suhaverski.2005 verst. meine Mutter und taggenau laut Mietvertrag wohnten wir 70 Jahre dort.14.10.1946 kam ich in der Wohnung zu Welt. Herr Eichmann,ein Arbeit die nicht hochgelobt werden kann. Sehr herzlichen Dank und alles Gute .Ihr Heinrich Gustav Rademacher
    Hindenburgstr.37 , 27442 Gnarrenburg
    edith.rademacher@ ewetel.net
    Tel.04763 9379330

  • #5

    Heinrich Rademacher (Samstag, 22 Februar 2014 15:18)

    Nach ein Telefonat mit Brigitte Schulte geb Mex mal wieder Die Neugier gepackt !Gruß auch an Deine Frau und Rolef `s . Der Postbote ,der meine Briefe bei Teschner / Hohmann in Drüpplingsen ,zu stellte .